Rossi & Lorenzo am Boden – MotoGP 2019 Assen (Analyse)

Posted on

Zwei MotoGP-Größen kommen aktuell einfach nicht in Fahrt. Jorge Lorenzo und Valentino Rossi erlitten in Assen den nächsten Rückschlag in ihren ohnehin schon schwierigen Zeiten. Lorenzo erwischte es dabei am schlimmsten: Der Honda-Pilot flog am Freitag im Training ab und zog sich eine Verletzung an der Wirbelsäule zu. Er musste sein Rennwochenende in den Niederlanden abbrechen und wird zumindest für das kommende MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring ausfallen. Ein Comeback ist vorerst für Brünn angepeilt, es wird sich aber erst in der Sommerpause weisen, ob das eingehalten werden kann.

Valentino Rossi verließ Assen unverletzt, doch war schon das einzig Positive an diesem Wochenende. Rossi kam nie auf Touren und stürzte schon nach wenigen Runden an aussichtsloser Position. Zum dritten Mal in Folge schrieb er in dieser Saison ein DNF an – das wiederfuhr ihm zum letzten Mal 2011, als er noch für Ducati unterwegs war. Dabei lag Assen der Yamaha an diesem Wochenende sogar. Rossi-Teamkollege Maverick Vinales gewann das Rennen in eindrucksvoller Manier und mit Fabio Quartararo und Franco Morbidelli landeten auch die beiden Fahrer von Petronas-Yamaha in den Top-5. Ein weiterer großer Gewinner des Rennens war Marc Marquez, der zum fünften Mal in Folge seinen WM-Vorsprung ausbauen konnte und nun bereits 44 Zähler vor Andrea Dovizioso liegt. Eine ausführliche MotoGP-Analyse findet ihr hier:

Wenn Du Fragen zur Formel 1, MotoGP, Formel E, DTM oder Motorsport-Magazin.com allgemein hast, stelle sie uns auf unserer Community-Seite und vielleicht beantworten wir Deine Frage dann in einem unserer Q&A-Videos:

In unserer Playlist findest Du noch mehr unserer Q&A-Videos mit Antworten auf Eure Fragen:

In unserer MotoGP-Playlist findest Du noch mehr Videos von uns:

Eine Podcast-Version unserer Videos findest Du bei Apple Podcasts:
Android-User suchen bitte nach "Motorsport-Magazin.com" in der Podcast-App ihrer Wahl.

Mehr über unser Magazin erfährst Du hier:

Hol Dir 3 Ausgaben unseres Hefts im Probe-Abo:

#MotoGP #Assen #ValentinoRossi

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *